Archiv

feinfühlig.....

ich wurde gefragt ob ich feinfühlig bin. ich glaube schon, ich glaube auch das ich sehr feinfühlig bin. vermutlich nicht immer gut für mich.
bei menschen zu denen ich eine beziehung habe, die mir wichtig sind... bin ich feinfühlig.
ich bemerke ihre stimmlage, wie sie dinge sagen... ob sie cool mit mir reden, gefühlvoll, traurig...
ich reagiere auf die schreibweise wie sie mir was schreiben...
ich reagiere auf blicke, gesten etc.
ich bemerke zeichen die diese menschen setzen...

mir wurde vor jahren mal gesagt, ich wäre eine hexe... da ich dinge schon ahne und bemerke bevor sie überhaupt zur sprache kommen.
gut ist es nicht für mich, da ich diese negativen dinge die ich spüre meist auf mich beziehe. und dann denke ich darüber nach. oftmals hab ich mir unbegründet gedanken gemacht... aber viel zu oft hatte ich mit meiner feinfühligkeit recht.

1 Kommentar fusselmaus verlinken 1.6.06 11:53, kommentieren



ich fühle dinge bevor sie passieren......

ich kann es nicht erklären, vermutlich hört es sich auch völlig verrückt an... aber ich wusste, das das nächste telefonat mit dem satz beginnt "ich hab ein problem......".... wie es weiter geht, wusste ich nicht. nur wie es beginnt.
hat das was mit feinfühlig zu tun ???.... nicht das mir das erst in letzter zeit so passiert, nein.... in meinem ganzen leben gab es diese situationen das ich vorher wusste was mir jemand sagt... bevor es überhaupt ausgesprochen wurde. doch eine hexe ??...

2 Kommentare fusselmaus verlinken 2.6.06 16:28, kommentieren

gefühle beschreiben wenn man an jemanden denkt, den man nicht kennt.....

stell dir vor.... du lernst einen mann kennen, verbringst einen wunderschönen abend mit ihm. man trennt sich wieder... und an den tagen danach denkst du an ihn. kann man dieses gefühl beschreiben wenn man an ihn denkt ??... ich denke schon.
du kannst das gefühl haben, noch neugieriger auf diesen menschen zu werden,
du kannst das gefühl haben, dich zu freuen seine stimme wieder zu hören,
du kannst das gefühl haben, das es schön wäre wenn er jetzt da ist, da du dich in seiner nähe sehr wohl gefühlt hast,
du kannst das gefühl haben, es ist einfach nur schön an ihn zu denken.....

all das kann man fühlen, obwohl man diesen menschen noch nicht kennt.

ich hab mal wieder die falsche frage zu falschen zeit gestellt....
habe mir mal wieder mehr gedanken über den anderen gemacht.....
ach ja, wenn ich all das nicht denken würde, wenn ich an ihn denke... wäre es auch kein wunderschöner abend gewesen. und noch was, dies sollte man nicht mit tiefen gefühlen verwechseln, denn diese kann man wirklich nicht zu einem menschen haben, den man noch nicht kennt.

1 Kommentar fusselmaus verlinken 2.6.06 18:52, kommentieren

entfernungen......

wie wichtig sind entfernungen. für mich waren sie bisher nicht wichtig. da ich der meinung bin, einen menschen zu finden, bei dem du dich öffnen kannst, dich fallen lassen kannst, wo du so sein kannst wie du bist. dem du all das geben kannst was du fühlst und auch der dir dies zurückgibt.... so einen menschen zu finden ist viel, viel schwieriger als entfernungen zu überwinden.
mich faszienieren immer wieder die berichte über menschen, die irgendwo auf der welt jemanden kennen und lieben lernen, sich trennen müssen und dann über tausende von kilometern diese liebe aufrecht erhalten. sie wünschen sich bestimmt auch, diesen menschen jeden tag bei sich zu haben, das er da ist wenn man ihn braucht. aber sie haben es sich nicht ausgesucht. es hat einfach klick gemacht.

vermutlich ist das der unterschied. sie konnten es sich nicht aussuchen.
solange man realistisch und nicht emotional nachdenkt, entscheidet man sich gegen evtl. entstehende gefühle und für entfernungen.
solange man realistisch nachdenken kann, lässt man die emotionale seite niemals zu.
ich denke diesbezüglich vermutlich nur emotional, obwohl ich doch so ein realist sein kann. was ist richtig, was ist falsch. auch diese frage kann man nicht beantworten. auch hier gibt es vor- und nachteile.

ganz ehrlich, manchmal wünsche ich mir der völlige realist zu sein, diesen menschen zwar geht viel verloren... jedoch empfinden sie niemals diesen emotionalen schmerz...

"man sagt, daß es nur eine minute brauche, um eine besondere person zu bemerken. eine stunde, um sie einzuschätzen. einen tag um sie gern und lieb zu haben.
aber es braucht ein ganzes leben, um sie wieder zu vergessen." <---- wenn das passiert, sind entfernungen völlig unwichtig !!

fusselmaus verlinken 5.6.06 11:06, kommentieren

menschen die träumen, verändern die welt.....

Ich weine, wenn du weinst
Ich freu mich, wenn du lachst
Ich mag alles, was du machst
Und weiß, wovon du träumst
Wir folgen unserm Stern durch die tiefste Dunkelheit
Und kein Ziel ist uns zu fern
Denn wir gehn den Weg zu zweit
Träume sind stärker als das, was uns hält
Menschen, die träumen verändern diese Welt
Träume sind stärker als Kälte und Gefahr
Wenn Menschen träumen
werden Wunder wahr

Der Glaube versetzt Berge
Drum verlier die Hoffnung nie
Denn die allergrößte Stärke ist die Macht der Phantasie

Wo gestern Mauern warn sieht man Kinder Drachen ziehn
Und wo heut noch Panzer fahrn werden Sonnenblumen blühn

Denn Träume sind stärker als Neid, Haß und Geld
Menschen, die träumen verändern diese Welt
Träume sind stärker als Kälte und Gefahr
Solang noch Menschen träumen werden Wunder wahr
Denn unsere Träume sind stärker als das, was uns hält
Menschen, die träumen verändern diese Welt
Träume sind stärker als Kälte und Gefahr
Wenn Menschen träumen
dann werden Wunder wahr

(Songtext der Schürzenjäger)

2 Kommentare fusselmaus verlinken 5.6.06 13:34, kommentieren

Sonne, WM und Bundeswehr

kommt nun endlich der sommer ??... auf jedenfall scheint sie momentan und hoffentlich auch die nächsten tage. komme mir vor als wenn ich aus einem hundertjährigen deprischlaf erwacht wäre.
bin zu der erkenntnis gekommen, das mich männer nicht mehr interessieren. die freundschaftlichen kontakte die ich geknüpft habe, pflege ich. jedoch irgendwelche neuen... ich glaube davon halt ich mich momentan fern. singleseiten sollte man als fun betrachten... denn wenn du es ernst meinst, wird dir nur weh getan.... und ich hab keine lust mehr das mir weh getan wird. also ende... schluss.. aus....

sonne und beginn der wm. was will man mehr ??....denke mal die nächsten wochen sind gerettet und es kommt kein frust auf... hoffentlich !! und wenn, dann hoffe ich, ich hab genug freunde die mich daran erinnern was ich heute geschrieben habe.

bundeswehr.... manuel (mein sohn), geht ab 01.07. zum bund. wenn dir das leben keine wege mehr aufzeigt, all die chancen die du hattest nicht richtig genutzt hast. dann ist das die letzte alternative die du eingehst. ich wünsche dir, das du diese 23 monate durchhälst... werden sie dich verändern ??... werden aus diesen 23 monaten noch mehr ??...
ich liebe dich über alles und ich hoffe das dies endlich der richtige weg für dich ist.

2 Kommentare fusselmaus verlinken 8.6.06 12:07, kommentieren

das wort

wo es jetzt angeblich schon soviel menschen gibt, die meine blogseite regelmässig lesen... hoffe ich doch jetzt ganz, ganz viele kommentare zu bekommen, mit ihrer interpretation des wortes "nett".

mir wurde gesagt, das wir nur hier in hessen das wort so auslegen.

für mich ist das wort "nett" die vorstufe von doof.
wenn sich hier zwei männer unterhalten und meinen das ist eine "nette", dann weiß man was sie meinen. nett ist oberflächlich. nett ist einfach nichts besonderes... (oder vielleicht noch viel schlimmer ?? ).... nett halt.
wenn man mir sagt, du bist eine nette... oweia, dann streuben sich bei mir die nackenhaare.....
stelle aber immer wieder fest, das menschen die nicht hier aus der gegend kommen, meine reaktion überhaupt nicht verstehen können.

also, was bedeutet für euch da draussen in der weiten welt des www. das wort "nett" ????.... und wehe ihr schreibt jetzt nicht eure finger wund

3 Kommentare fusselmaus verlinken 15.6.06 09:09, kommentieren